Buchpost

Es ist unglaublich – aber mittlerweile bin ich fest davon überzeugt, dass hier jemand heimlich an meiner Uhr dreht. Anders kann ich mir nicht erklären, dass ich seit dem 19. Mai keinen einzigen „Buchpost“-Beitrag mehr geschrieben habe. Wollt ihr denn überhaupt noch wissen, welche Neuzugänge in den letzten sechs Wochen Einzug auf meinem Reader oder in meinem Bücherregal gehalten haben?

Hier kommt jetzt jedenfalls die geballte Ladung 😉 Ein Klick aufs Cover bringt euch zum großen „A“ oder zu meiner Rezension (falls sie denn schon online ist).

Wahnsinn, oder? Und was ist bei euch so alles neu?

Buchpost

Heute muss es mal wieder schnell gehen, aber ich möchte euch meine Neuzugänge trotzdem gerne zeigen. Deswegen kommt heute wieder die „Expressform“
Mit Klick auf die Cover kommt ihr zum großen „A“. Dort könnt ihr ja bei Bedarf dann etwas mehr über die Bücher erfahren.

Die beiden hier habe ich schon gelesen.

Meine Rezension zu „Sehnsucht nach Zimtsternen“ von Katrin Koppold findet ihr hier [klick]. Die Rezension zu „Die letzte Muse“ von Rebecca Vali folgt demnächst.

An dieser Stelle möchte ich noch mal einen ganz herzlichen Dank an alle Autoren und Autorinnen, die Verlage und natürlich meine Freunde und Freundinnen sagen, die in schöner Regelmäßigkeit mit ihren Rezensionsexemplaren und Buchgeschenken dafür sorgen, dass mir nie langweilig wird. Ihr seid die Besten! Danke!

Buchpost

Wird mal wieder Zeit für einen Neuzugang-Posting, findet ihr nicht auch?

Ich konnte wieder viel zu oft nicht widerstehen. Aber natürlich bin daran nicht ich schuld, sondern die Autoren und Verlage, die einfach immer wieder so tolle Bücher auf den Markt bringen.


„Terakon – Peris Night (Bd. 1)“
von Eva Maria Klima
Ich hab schon so viel gutes darüber gehört, deswegen bin ich schon sehr gespannt darauf.

„Kuss der Wölfin – Die Begegnung (Bd. 3)“
von Katja Piel
Der Abschluß der Trilogie. Ich habe es schon gelesen, meine Rezension dazu kommt in den nächsten Tagen.

„The Million Man“ (Bd. 1)
von Kajsa Arnold
Nachschub von Kajsa Arnold – und sie hat mir versprochen, es gibt keinen Cliffhanger.

„Verschollen im Land der Lotusblüten“ von Rike Stienen
Das neueste Werk von Rike Stienen wird mich ein ein Urlaubsparadies entführen.

Jaden – Kissing a stranger (Bd. 3)“ von Kajsa Arnold
Wie wird es wohl mit Jaden und Ava weitergehen?.

„Das Flammenmädchen (Bd. 1)“ von Samantha Young
Das neueste Darkiss-Buch. Und bisher haben sie mir alle total gut gefallen. Alleine das Cover ist schon wieder sooo schön.

Sommerwind“ von Gabrielle Engelmann
*Hach* diese Überraschung ist dem Knaur-Verlag wirklich gut gelungen. Mein Herz hat Luftsprünge gemacht, als ich dieses Vorablese-Exemplar auspacken durfte.
Der Erscheinungstermin ist für den 2. Mai vorgesehen. Aber Vorbestellungen können schon angenommen werden.

„Glycinienmord“ von Nicole Joens
Der erste Krimi von Nicole Joens. Ich bin schon sehr gespannt darauf, wo die Autorin selbst doch auch kein Blut sehen kann, ja sogar schon beim Schreiben des Wortes „Schlachtplatte“ Schwierigkeiten hat 😉
Auch dieses Buch ist ein Vorablese-Exemplar, für das ich dem Cindigo-Verlag ganz herzlich danke.
Der Erscheinungstermin ist für den 30. April vorgesehen. Aber Vorbestellungen können schon angenommen werden.

Wie immer sind die Cover-Abbildungen mit dem großen A verlinkt und ihr könnt dort näheres über die einzelnen Bücher erfahren.

Buchpost

Jetzt ist es tatsächlich schon wieder über vier Wochen her, seit ich das letzte Mal meine Neuzugänge gezeigt habe. Die Zeit fliegt mal wieder. Und genau deswegen gibt es heute ausnahmsweise mal nur eine „Kurzfassung“ meiner Neuzugänge. Ich zeige euch heute einfach mal nur die Cover. Denn ich bin ein klein wenig in Zeitdruck und möchte euch doch trotzdem so gerne endlich mal wieder zeigen, was bei mir so alles einziehen durfte.
Mit Klick auf die Cover kommt ihr zum großen „A“. Dort könnt ihr ja bei Bedarf dann etwas mehr über die Bücher erfahren. Ich hoffe ihr nehmt mir die Kurzfassung nicht übel?  

Die beiden hier habe ich schon gelesen, da führen die Links zu meiner Rezension.

 

Buchpost

Mein letzter „Buchpost“-Beitrag ist jetzt genau drei Wochen her und ich gebe zu, in diesen drei Wochen habe ich tatsächlich kräftig zugelegt. Aber ich kann nichts dafür. Schuld sind einzig und alleine die Autoren, die dauernd so tolle neue Bücher schreiben.

„Meereskuss“
und „Feuerwogen
Band 2 und 3 der
„Children of the sea“
von Virginia Kantra

Nachdem ich Band 1 „Wellentraum“ schon so mochte, musste ich die beiden nächsten Bände natürlich unbedingt haben.


„Hannahs Entscheidung – Im Schatten der Appalachen (Bd. 1)“
von Kate Sunday
Vor einigen Jahren war ich selbst schon mal in den Appalachen, schon alleine deswegen bin ich sehr neugierig auf das Buch.

„Die Honigprinzessin“
von Julia Drosten
Julia Drosten haben sich mit diesem Buch auf Neuland begeben und ich bin sehr gespannt.

„4 Farben Platin – Rhys by Night (Bd. 2)“
von Kajsa Arnold
So ist das mit den Fortsetzungen – ich muss sie einfach haben 😉

„Der silberne Flügel“
von Tanja Bern
Auf die Erscheinung dieses Buches habe ich schon lange gewartet. Ich mag die Bücher von Tanja Bern einfach total gerne. Und spätestens seit ich gestern der Lesung von Tanja Bern aus diesem brandneu erschienenen Buch lauschen durfte, bin ich überzeugt, ich werde es lieben.

„Level 6 – Unsterbliche Liebe“
von Michelle Rowen
Erscheint in Kürze bei Darkiss – und ich darf vorablesen *freu*.
Die Kurzbeschreibung erinnert mich ein klein wenig an die Tribute von Panem, aber Michelle Rowen ist eigentlich immer eine Garantie für gute Bücher, deswegen bin ich auch hier sehr gespannt.

„ghostbound“
und „soulbound“
von C. M. Singer
Hierbei handelt es sich um die Neuauflage der drei
„… und der Preis ist dein Leben“
Bände.
Und die musste ich unbedingt haben, weil *tadaaaa* C. M. Singer mich in der Danksagung erwähnt hat. Natürlich habe ich mir extra die Hardcover-Ausgaben und mit Signatur bestellt. Wenn schon, denn schon 😉

„Frostblüte“
von Zoe Marriott
Dieses Buch habe ich bei BuchZeiten gewonnen und freue mich sehr darüber, weil es schon eine Weile auf meiner Wunschliste stand.

Wie immer sind die Cover-Abbildungen mit dem großen A verlinkt und ihr könnt dort näheres über die einzelnen Bücher erfahren.

Eines, dass ich euch noch nicht zeigen kann, habe ich auch noch. Es erscheint in knapp vier Wochen und dann wird es hier auch eine Blogtour dazu geben. Aber ich kann euch jetzt schon verraten, es ist ein tolles Buch und ich bin gespannt wie euch die Tour dazu gefallen wird.

Ganz schön viel, oder? Was sagt ihr zu meinen Neuzugängen?

Buchpost

Dieses Mal kann ich wirklich mal „nur“ zwei Neuzugänge vermelden. Und ich bin ehrlich gesagt ein wenig stolz auf mich selbst, dass ich so tapfer war und so vielen Versuchungen widerstehen konnte. Das hat sich dann auch positiv auf meinen SuB ausgewirkt *freu*. Neu dazugekommen sind:


„Age 17 – Camy and Rave“
von Kajsa Arnold
Nachschub von Frau Arnold – da freue ich mich schon drauf.

„Moonbow – Auge um Auge (Bd. 1)“
von Stephanie Madea
Bisher habe ich von dieser Autorin noch nichts gelesen, aber die Kurzbeschreibung hat mich neugierig gemacht. Deshalb bin ich schon sehr gespannt drauf.

Wie immer sind die Cover-Abbildungen mit dem großen A verlinkt und ihr könnt dort näheres über die einzelnen Bücher erfahren.

Und ihr so?

Buchpost

Hier kommt nun meine erste Buchpost für 2014. Eigentlich hatte ich mir als „guten Vorsatz für 2014“ vorgenommen, nur noch ein Rezensionsexemplar pro Monat anzunehmen, so lange bis mein „normaler“ SuB abgelesen ist.
*haha* hat aber nur einen Tag gehalten, bereits am 2. Januar musste ich diesen guten Vorsatz schon über Bord werfen … aber ich kann doch nichts dafür. Schuld daran sind nur die Autoren – die schreiben doch die tollen Bücher alle!

Also nicht widerstehen konnte ich bei diesen tollen Anfragen – und nein, ich habe diesen Monat keine selbst gekauft. Halt, stimmt nicht – doch hab ich, zwei sogar, aber erstens sind die noch nicht geliefert und zweitens musste ich die haben. Aber die landen auch nicht auf dem SuB, weil ich sie als eBook schon vor ewigen Zeiten gelesen habe. Aber jetzt musste ich die Neuauflage unbedingt auch für mein Regal haben, weil …. nee das erzähl ich euch wenn sie da sind.
Zurück zum Thema … voilà meine Neuzugänge


„Kuss der Wölfin – Die Suche (Bd. 2)“
von Katja Piel
Nachdem ich Band 1 schon gelesen habe, muss ich natürlich wissen wie es weitergehen wird 😉

„Mea Suna – Seelensturm (Bd. 1)“
von Any Cherubim
Die Rezension von Sandra bei BuchZeiten hat mir so gut gefallen, dass ich einfach nicht „nein“ sagen konnte, als Any mich gefragt hat, ob ich es auch lesen möchte. .

„Auf die Freundschaft“
von Annika Bühnemann
Hier bin ich zwar in der Leseprobe schon über den Namen eines männlichen Protagonisten schwer gestolpert, aber der Rest hat sich interessant gelesen. Deshalb bin ich sehr gespannt, ob es meinen Geschmack wirklich trifft.

Das Erbe der Carringtons – Lunadar (Bd. 1)“ von Betty Schmidt
Ich gebe zu, das Cover würde mich jetzt nicht zum Kauf locken, aber die Leseprobe hat mir gefallen, deshalb wandert auch dieses Buch auf meinen SuB.

Wie immer sind die Cover-Abbildungen mit dem großen A verlinkt und ihr könnt dort näheres über die einzelnen Bücher erfahren.

Ich habe mir jetzt übrigens einen neuen „guten Vorsatz“ ausgedacht. Ich werde – ungeachtet dessen, wie viele Rezensionsexemplare auf meinem SuB liegen – jeden Monat ein Buch aus meinem normalen SuB lesen. Mal sehen, ob ich wenigstens das schaffe.

Welche guten Vorsätze habt ihr so für 2014???

Buchpost

Normalerweise mache ich meinen „Buchpost“ ja gerne Montags, aber ich habe gerade festgestellt, dass mein letzter Post diesbezüglich schon fast drei Wochen her ist und ich habe sooooo viele tolle Bücher bekommen. Ich muss jetzt mein Glück einfach in die Welt hinausrufen 😉 Auch, wenn heute erst Freitag ist.

Und jaaaa, mittlerweile sag ich es fast jedesmal. Aber ich kann wirklich nichts dafür, die Bücher haben ihren Weg zu mir ganz alleine gefunden. Da kann ich sie doch nicht vor der Tür stehen lassen, oder?

„Die Fee und die vier Elemente“ von Jens Lueck
mit Illustrationen von Antjeca
inklusive Musik- und Hörspiel CD mit der Stimme von Isgaard
Das Buch ist aus dem KoRos-Verlag und als ich es in der Verlagsvorstellung gesehen habe, konnte ich nicht anders. Das musste ich einfach haben. Ich liebe die Zeichnungen von Antjeca und ich mag die Stimme von Isgaard. Sagte ich es schon? Ich musste es einfach haben 😉 .

„Jaden – Kissing a fool“
von Kajsa Arnold
Ist Teil 2 von Jaden – Kissing a heart und ich bin schon sehr gespannt wie die Geschichte von Ava und Jaden weitergeht.
„Macho, Macho“ von Brigitte Riebe
Dieses Buch hat mir der Verlag schon im Herbst angeboten. Dann hat es mit der Veröffentlichung doch etwas länger gedauert, aber mein Leseexemplar ist schon mal hier – und mit der Veröffentlichung soll es auch noch kurz vor Weihnachten klappen.

Beim „Familientreffen mit Leiche“ von Helmut Exner hat Lilly Höschen ihren nächsten Kriminalfall zu lösen. Ich freue mich schon drauf, wieder von ihr zu lesen. Sie ist immer für eine Überraschung gut.

„Nicht mein Märchen“
von E. M. Tippets
habe ich im Sommer bei einem Gewinnspiel auf BuchZeiten gewonnen. Und zwar mit persönlicher Signatur. Und da der Weg des Buches doch recht weit war, ist es gestern erst hier angekommen.
„Paul’s Blog“ von Katrin Bongard
auch dieses Buch hat mir die Glücksfee beschert. Und zwar habe ich es im Adventskalender von Red Bug Books „gefunden“.

„Alice im Zombieland (Bd. 1)“
von Genau Showalter
Dieses tolle Darkiss-Buch habe ich euch ja schon vorgestellt im Rahmen unserer AGDSD-Challenge. Fast zeitgleich ist mir ein Vorableseexemplar von Darkiss zugeschickt worden. Ich bin schon sehr gespannt darauf.
„Eine Liebe für die Ewigkeit“ von Gabriella Engelmann
Da war mir die Glücksfee gleich noch mal gutgesinnt. Denn dieses schöne eBook habe ich im Adventspiel bei BuchZeiten und Claudia’s Bücherregal gewonnen. *freu*

„Nenn mich Norbert“
von Andrea Reichart
Die total liebe Andrea hat mitbekommen, dass ich immer noch oder auch immer wieder den Abschied von meinem Hund betrauere. Er hat mich 13,5 Jahre meines Lebens begleitet und da hat sie mir ganz spontan einen „Norbert“ zum Trösten geschickt. Und auch noch so lieb signiert. Ganz, ganz lieben Dank, Andrea.

Und weil im Umschlag noch ein wenig Platz war, hat sie auch noch ihr neues Buch „Brombeerliebe“ eingepackt. Natürlich auch signiert. Ich habe dieses Buch zwar schon als eBook hier auf meinem SuB liegen, aber so ein signiertes Print-Exemplar ist doch gleich drei mal so schön. Andrea, du bist ein echter Schatz!
„Blessed – Für dich will ich leben“ von Susanna Ernst
und endlich, endlich ist „mein Baby“ angekommen. Ich habe das Buch bzw. das Manuskript schon drei mal lesen dürfen und es drei mal genossen. Und jetzt halte ich mein eigenes Exemplar mit einer sehr persönlichen Signatur von Susanna in den Händen und kann es immer noch nicht fassen. Sogar in ihrer Danksagung hat sie mich erwähnt. *Tränchenwegblinzel*

Und noch ein weiteres Buch habe ich bekommen, aber *psst* davon darf ich euch heute noch nichts erzählen. Aber sagt mal selbst, ist das nicht der Hammer? Ich kann es auch noch kaum glauben … so schöne Bücher und alle für mich!

Wie immer sind die Cover-Abbildungen mit dem großen A verlinkt und ihr könnt dort näheres über die einzelnen Bücher erfahren.

Buchpost

Jetzt hätte ich es doch fast vergessen … ich hab doch auch Buchpost bekommen *freu*

„speechless“ von Hannah Harrington
Ein ganz tolles Buch, das einen schon mal sprachlos werden lässt. Ich habe es schon gelesen, meine Rezension dazu findet ihr hier: [klick]

„Das magische Siegel – Der Kelch von Anavrin“ von Lara Adrian ist mein Gewinn aus der Oktober-Aufgabe für die Lyx-Challenge.

„Gray Kiss“ (Bd. 2) von Michelle Rowen.
Darauf hab ich lange gewartet. Endlich ist es da!

Mit der „Brombeerliebe“ von Andrea Reichart hat mich der Oldigor-Verlag mal wieder überrascht. Ich bin schon sehr neugierig, da ich bei dem „Klappentext“ schon schmunzeln muss und dabei an jemanden ganz bestimmten denken muss.

„Ein unerhörter Ehemann“ von Eloisa James
durfte bei mir einziehen, weil das in die November-Aufgabe für die Lyx-Challenge passt. Jetzt muß ich es nur noch schaffen, es auch diese Woche noch zu lesen.

Wie immer sind die Cover-Abbildungen mit dem großen A verlinkt und ihr könnt dort näheres über die einzelnen Bücher erfahren. Und? Was sagt ihr zu meinem Zuwachs? Was davon interessiert euch? Oder kennt ihr sogar schon was davon?

Buchpost: Unverhofft …

Heute nachmittag, als ich vom einkaufen zurück gekommen bin, stand ein Paket vor meiner Haustür!

Ich habe mich soooo riesig gefreut. Das Paket ist von der randomhouse-Verlagsgruppe. Beim Bloggertreffen dort auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober wurde den teilnehmenden Bloggern noch ein Buchpaket versprochen. Das sollte zugeschickt werden, damit wir nicht so viel zu schleppen hatten. Das Bloggertreffen bei randomhouse war toll (siehe auch mein Bericht über die Buchmesse – hier: klick) und ich habe viele Autoren und Verlagsmitarbeiter neu kennengelernt.

Meine Blogger-Kolleginnen haben dann so nach und nach von ihren tollen Buchpaketen berichtet. Aber bei mir kam keines an. Und weil ich Herrn Rothfuss auf der Messe auch kennenlernen durfte, habe ich mich getraut einfach mal nachzufragen. Und tatsächlich, da war was schief gelaufen. Ich stand auf keiner Liste – auch nicht auf der Anwesenheitsliste. Aber Herr Rothfuss war so nett und hat mir versprochen, er schickt mir trotzdem ein kleines, abgespecktes Paket. Das war am Dienstag. Heute ist Donnerstag und das kleine Paket ist schon da! Alleine das ist schon sowas von genial, aber als ich es ausgepackt habe, bin ich fast vom Glauben abgefallen. Schaut selbst:

Ganz oben lag ein Brief

Darunter lächelten mich schon mal etliche Bücher an

Aber als ich dann völlig ausgepackt habe, kamen sage und schreibe 8 (in Worten ACHT!) Bücher zum Vorschein.

Ist das nicht der Hammer schlechthin? Also wenn das ein „kleines, abgespecktes“ Buchpaket ist …

Lieber Herr Rothuss, liebe Mitarbeiter der kompletten Verlagsgruppe, ich kann meiner Freude und Überraschung gar nicht genug zum Ausdruck bringen. Vielen, vielen Dank! Ihr seid echt spitze! Ich schwebe nun im 7. Bücherhimmel.

Im einzelnen warten nun folgende Bücher darauf von mir gelesen zu werden:

Chromosom XY ungelöst“ von Christoph Koch – blanvalet
Pinguine lieben nur einmal“ von Kyra Groh – blanvalet
Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück“ von Angelika Schwarzhuber – blanvalet
Das sechste Herz“ von Claudia Puhlfürst – blanvalet
Friesenherz“ von Janna Hagedorn – Diana Verlag
Im Dunkel der Schuld“ von Rita Hampp – Diana Verlag
Drachenelfen“ von Bernhard Hennen – Heyne
Phobia“ von Wulf Dorn – Heyne

Ich habe die einzelnen Titel mit dem großen A verlinkt, falls ihr euch näher informieren wollt.