Autoreninterview mit C. R. Junkers

CRJunkersKennt ihr schon Constanze Junkers? Nein? Dann habt ihr jetzt die Möglichkeit sie kennenzulernen.
(Foto: Christoph K. Banski)

Constanze ist eine neue Autorin, die – wie so viele andere neue Autoren und Autorinnen – Probleme hat, ihr Erstlingswerk bei einem Verlag unterzubringen. Deshalb hat sie einen “etwas anderen Weg” beschritten, um ihr Buch “Emily  Anderson und das Vermächtnis der Gebrüder Ysenhoff“ unter die Leser zu bringen.

Cover_0010

Constanze Junkers beschreibt die Geschichte um Emily Anderson mit folgenden Worten: “Die Geschichte handelt von zwei Mädchen, die mithilfe eines magischen Amuletts in eine wundersame Welt reisen und dort in ein aufregendes Abenteuer verstrickt werden, das die schüchterne Emily mit einem Mal zur tapferen Heldin werden lässt.” (Zitat aus einer Email von Constanze an mich)

Mehr über Constanze, Emily Anderson und den ungewöhnlichen Weg, den Constanze beschritten hat, um Emily Anderson unter die Leser zu bringen, könnt ihr auf ihrer Homepage http://www.emily-anderson.com herausfinden. Darüber hinaus hat Constanze versprochen eure Fragen zu beantworten. Frei nach dem Motto “Leser fragen – Constanze antwortet”

Also stellt eure Fragen an Constanze als Kommentar hier in diesem Blogbeitrag bis zum 31.07.2012.

Und …
*tataaaaaaaaa*
alle, die eine (oder mehr) Frage(n) an Constanze stellen, kommen in einen Lostopf und 3 Fragesteller gewinnen das nächste, zum 01.08.2012, noch nicht veröffentlichte Kapitel von Emily Anderson. Die Gewinner werden durch random.org ermittelt.

Also … ich bin total gespannt auf eure Fragen an Constanze. Ich selbst habe auch schon die eine oder andere Smiley.

7 thoughts on “Autoreninterview mit C. R. Junkers

  1. Hallo!
    Ich würde gerne wissen, ob du Emily Anderson in einem durchgeschrieben hast (von vorne nach hinten ein Kapitel nach dem anderen), oder ob du die Kapitel „durcheinander“ geschrieben hast, so wie dir gerade etwas einfiel und sie später zusammengefügt hast (also z. B. Das Ende vor der Mitte des Buches)?
    LG
    Yvonne

  2. Hallo, ich würd auch gerne eine Frage stellen :D.

    Was tust du wenn du eine Schreibblokade hast?
    Wenn du schreibst hat du da eine Muse und wenn ja welche?
    Was ist dein Lieblingsplatz zum schreiben und warum?

    LG Netty

  3. Wie kommst du zu deinen so außergewöhnlichen Beschreibungen und Vergleichen?
    Wie viele Bände sind für Emily Anderson geplant?
    Hast du danach noch eine andere Serie geplant?

  4. Hallo,
    ich würde sehr gerne wissen:
    – Ob du schon immer Schriftstellerin werden wolltest?
    – Liest du selber auch gerne und wenn ja, welches Genre?
    – Hast du selber auch Lieblingsautoren, von denen du Werke besonders gern liest?
    – Hast du bestimmte Rituale beim Schreiben? (Musikhören, in der Natur sitzen oder einfach nur im Büro)
    – Da ich die veröffentlichten Kapitel gelesen habe, würde ich gerne wissen, warum du gerade diesen Weg der Veröffentlichung gewählt hast? Wäre es nicht über einen Verlag einfacher gewesen?

    Lieben Gruss
    Buechermaus82

  5. Hallo, mich würde interessieren, wie du auf diese Idee für die Geschichte bekommen bist???
    Ich bin ja schon sehr gespannt, wie es in Kapitel 9 weitergeht! Deine Geschichte verdient gaaaanz viele Leser.

    LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.