Post erhalten

Heute fängt die Woche richtig gut an. Ich hatte ganz tolle Überraschungspost von Antje Szillat im Briefkasten.

Im Umschlag war das Buch „Alice im Netz“ von Antje mit persönlicher Widmung *freu*, 2 Autogrammkarten, ein total süßer Button, ein Päckchen Weihnachtsbrause und eine schöne Karte. Tausend Dank, liebe Antje. You made my day!

Ausserdem zeige ich euch jetzt noch schnell meine Neuzugänge aus den letzten zwei Wochen. Ich freue mich über drei neue Rezensionsexemplare.

Wobei „Ein Jahr im Frühlung“ von Martina Nohl erst am 24. Dezember erscheinen wird.

Und Ivonne Keller hat mir als Dankeschön fürs Korrekturlesen ihres Manuskriptes, das fertige Buch geschenkt.

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte übermittelt.

4 Gedanken zu „Post erhalten

  1. Ohhh schön, viel Spaß mit Alice, ich fand das Buch super klasse!! Tolle Post hast Du da bekommen!

    Ich hab auch Post von Antje, muss ich nachher zeigen *freu*

    Wow, und schöne neue Bücher, klasse! Martina Nohl hab ich auch 🙂

    Ach und … danke .. weißt schon wofür :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.