Blogtour: „Aloah“ mit Noemi Jordan

Hallo ihr Lieben,
in den letzten beiden Tagen konntet ihr meine Meinung zu der Hawaii-Trilogie von Noemi Jordan lesen. Heute möchte ich Euch auf eine Blogtour aufmerksam machen, die in zwei Tagen starten wird:

Fünf Blogs möchten euch die ersten beiden Teile der Hawaii-Trilogie von Noemi Jordan näherbringen.
Worum geht es in diesen Büchern?
Ich nutze dafür einfach mal meine eigene Inhaltsangabe zum ersten Teil, denn zuviel möchte ich natürlich nicht verraten 😉

1893: Elisa Vogel ist 19 Jahre alt. Nach dem Tod ihres Vaters und des Bankrotts der Rederei verlässt sie zusammen mit ihrer Mutter Hamburg, um auf Hawaii die Zuckerrohrplantage, die ihr Vater dort zusammen mit seinem Bruder hatte, zu führen und um gut verheiratet zu werden. Doch direkt bei ihrer Ankunft auf Hawaii wird sie von einem Hai verletzt und überlebt nur mit Hilfe des Hawaiianers Kelii. Die Verletzung durch den Hai, kennzeichnet sie allerdings für ihr Leben und somit ist sie als Frau wertlos. Und die geplante Hochzeit findet nicht statt. Für sie nicht weiter schlimm, denn sie hat in ihrem Lebensretter Kelii nicht nur einen sehr guten Freund gefunden, sondern auch die echte Liebe. Aber eine Liebe zwischen Kelii und Elisa ist tabu. Und der Mann, mit dem sie verlobt war, rächt sich bitter.
2010: Maja eine junge Deutsche mit hawaiianischen Vorfahren trifft an der Cote d’Azur auf  den Hawaiianer Keanu und fühlt sich sofort mit ihm auf eine ganz besondere Art verbunden. Aber auch 2010 ist es für Hawaiianer noch immer tabu, sich mit „Weißen“ zusammen zu tun: „Don’t mix the blood“

So, das soll als Information erst einmal reichen. Außerdem könnt ihr ja noch meine Rezension zu Teil 1 lesen (klick), bei der Rezension zu Teil 2 besteht Spoilergefahr, deshalb solltet ihr da gut überlegen, ob ihr das jetzt schon wissen wollt 😉
Seid gewiß, dass wir euch im Laufe dieser Blog-Tour ganz viele tolle Sachen präsentieren werden. Also schaut in zwei Tagen vorbei, wenn die Blogtour startet!
Außerdem wird jedem Blog ein Geschenk-Paket bestehend aus Band 1 „Tal der Tausend Nebel“, Band 2 „Insel der schwarzen Perlen“ und einer Blumenkette verschenkt.

Aus allen Teilnehmern, die auf keinem Blog etwas ergattern konnten, wird Noemi ganz am Ende noch eine Glückliche ermitteln, die sich dann über dieses Paket freuen und jubeln darf (Band 1, Band 2, eine Blumenkette uuunnnd diese tolle Tasche).

Und hier sind die Tourdaten, direkt zum anklicken und rüberspringen:

Wir freuen uns jetzt schon auf die Tour und hoffen ihr auch!

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte übermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.