BMF 2013: „Emily Bold“

Emily Bold auf der Buchmesse in Frankfurt?


Emily Bold

Liebe Emily, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und meine Fragen beantwortet hast! Ich freue mich schon sehr, dich wieder zu treffen!

 

Beate: Wirst du im Oktober auf der Buchmesse in Frankfurt anzutreffen sein?
Emily: Ja, ich bin auch dieses Jahr wieder auf der Buchmesse – abgesehen von Freitag werde ich für verschiedene Veranstaltungen an jedem Tag unterwegs sein.

Beate: Wann und wo kann man dich dort treffen? Vielleicht bei einer Lesung oder einer Signierstunde?
Emily: 
Man kann mich zu folgenden Terminen treffen:

– Walk of Fame (Agora) am 09. Oktober 2013 von 15.00 bis 17.00 Uhr
– Diskussion in der SP-Area am 10.Oktober 2013 von 12.15 bis 13.15 Uhr
– Lovelybooks Treffen am 12. Oktober 2013 ab 11.00 Uhr;
– Meet & Greet am 12. Oktober 2013 von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Halle 3.1
mit Signierstunde und ausreichend Zeit für einen lockeren Plausch
– Diskussion in der SP-Area am 13.Oktober 2013 von 15.00 bis 16.00 Uhr
– außerdem jederzeit bei einem Bummel auf dem Messegelände

Natürlich nehme ich mir sehr gerne nach jeder Veranstaltung Zeit, mich mit meinen Lesern und interessierten Kollegen auszutauschen. Ich bin übrigens auch dieses Mal wieder mit kleinen Geschenken ausgestattet, und wer mich erwischt, geht sicher nicht leer aus!

Beate: Wenn ja, zu welchem Buch?
Emily: Da ich als Selbstverleger unterwegs bin, stelle ich natürlich alle meine Bücher vor. Die „The Curse“-Reihe hat ja erst vor wenigen Tagen mit dem Erscheinungstermin von Band 3 ihr Ende gefunden und wird damit automatisch etwas in den Vordergrund rücken, nehme ich an.

Beate: Oder gibt es dann sogar ein neues Buch, welches dort erst vorgestellt wird?
Emily: Eine richtige Buchvorstellung werde ich nicht geben, aber ich bin immer bereit zu spontanen Schandtaten.

Beate: Kann man dich eventuell sogar bei einer Veranstaltung außerhalb der Messehallen treffen? Wenn ja, wann und wo?
Emily: Die Abende nach der Messe gehören meiner Familie. Ich bin also „nur“ in der Messe anzutreffen. Sollte es au dem Nachhauseweg einen Verkehrsstau geben, wäre ich aber zu einer spontanen „Staulesung“ bereit, um die Wartezeit zu versüßen 🙂

Beate: Oder bist du selbst nur als Besucher auf der Messe unterwegs?
Emily: Natürlich nutze ich die Zeit während meiner Termine, um mich meiner Leidenschaft an neuen Büchern hinzugeben, aber der Fokus liegt dieses Jahr doch stark auf der Autorentätigkeit.
Trotzdem hoffe ich, auf das ein oder andere Autogramm meiner liebsten Autoren. Da werde ich auch ganz schnell zum Leser 🙂

Ich sag noch mals ganz lieben Dank an Emily!!!

Von welcher weiteren Autorin, von welchem weiteren Autor möchtet ihr noch wissen ob und wann ihr sie in Frankfurt treffen könnt? Schreibt es mir einfach in den Kommentar, dann frag ich mal nach 🙂

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte übermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.