FBM 2014: „Emily Bold“


Emily Bold



Liebe Emily, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und meine Fragen beantwortet hast! Und ich hoffe doch sehr, dass wir uns treffen werden!

 

Beate: Wirst du im Oktober auf der Buchmesse in Frankfurt anzutreffen sein?
Emily: Ich werde voraussichtlich an allen Messetagen auf der FBM sein und dort bei verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen.

Beate: Wann und wo kann man dich dort treffen? Vielleicht bei einer Lesung oder einer Signierstunde?
Emily:
Das kann man 😉 Aktuell sind dafür drei Veranstaltungen geplant.

Ein Meet & Greet mit anderen Autoren (der Termin steht aber noch nicht endgültig fest)

Eine Signierstunde beim Ullstein Imprint „Forever“ mit einer tollen Verlosung (Mit Emily nach den Sternen greifen) und wunderbaren Giveaways und Geschenken. Am Messesamstag ab 13 Uhr bei Ullstein Forever.

Es gibt auch noch etwas ganz Besonderes: eine Einladung zu einem exklusiven Frühstück mit mir und sechs Lesern, die die Teilnahme daran bei verschiedenen Verlosungen im Vorfeld der Buchmesse gewinnen können (Wann und wo die Tickets verlost werden, erfahrt ihr auf meinem Blog und meiner FB-Seite).

Am Messesonntag kann man mich hautnah In Halle 3 bei BoD am Stand erleben, denn ich lese um 12.30 aus „Blacksoul“ und signiere einige Taschenbücher 🙂
Wer mich am Samstag verpasst, hat also am Sonntag noch eine Chance – auch auf Giveaways und Geschenke!!!

Ansonsten werde ich zu verschiedenen Zeiten auf der Bühne der Selfpublishing Area zu sehen sein, wo ich mir im Anschluss an die Veranstaltungen natürlich sehr gerne Zeit für einen Plausch nehme.

Beate: Wenn ja, zu welchem Buch?
Emily: Die Signierstunde wird zu meinem im Oktober bei Forever erscheinenden Roman stattfinden.

Beate: Oder gibt es dann sogar ein neues Buch, welches dort erst vorgestellt wird?
Emily: Der Roman erscheint pünktlich zur Messe und ich hoffe, er trifft meine Leserinnen wieder mitten ins Herz. Eine Liebesgeschichte, die in Schottland spielt – ihr dürft gespannt sein.

Beate: Kann man dich eventuell sogar bei einer Veranstaltung außerhalb der Messehallen treffen? Wenn ja, wann und wo?
Emily: Es wird das bereits erwähnte exklusive Frühstück geben, an dem sechs Personen teilnehmen können. Außerdem bin ich natürlich zwischen meinen Fixterminen auf der Messe unterwegs und freue mich über jeden, der mich anspricht.

Beate: Oder bist du selbst nur als Besucher auf der Messe unterwegs?
Emily: Ich versuche natürlich, meine private Leidenschaft für Bücher mit dem beruflichen zu verbinden. Der Fokus liegt aber klar bei meiner Arbeit als Autorin.


Ich sag noch mals ganz lieben Dank an Emily!!! Übrigens Titel und Cover ihres neuen Romans durfte sie mir noch nicht verraten – es wird also sehr spannend werden!

Von welcher weiteren Autorin, von welchem weiteren Autor möchtet ihr noch wissen ob und wann ihr sie in Frankfurt treffen könnt? Schreibt es mir einfach in den Kommentar, dann frag ich mal nach 🙂

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte übermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.