FBM 2014: „Jochen Frech“


Jochen Frech

Foto: © Jochen Frech



Lieber Jochen, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und meine Fragen beantwortet hast!

 

Beate: Wirst du im Oktober auf der Buchmesse in Frankfurt anzutreffen sein?
Jochen: Ich bin am Sonntag, 12. Oktober zu Gast auf der Buchmesse.

Beate: Wann und wo kann man dich dort treffen? Vielleicht bei einer Lesung oder einer Signierstunde?
Jochen:
Interessierte Leserinnen und Leser können mich gleich bei zwei Verantstaltungen treffen. Zum Einen bei einem Meet & Greet u.a. mit Wolfgang Hohlbein und 5 weiteren Autoren-/innen von 10-12 Uhr
Veranstaltungsort: 4.1 G49, Messegelände
Link: [klick]
Gleich danach, von 12 bis 13 Uhr geht es an derselben Örtlichkeit mit einem Interview mit dem Thema: Geheime Akteneinsicht mit dem ehemaligen SEK-Beamten Jochen Frech (selber Veranstaltungsort) weiter. Hier gibt es auch einen interessanten Preis für die Zuschauer zu gewinnen.

Beate: Wenn ja, zu welchem Buch?
Jochen: Bei beiden Veranstaltungen wird mein aktueller Titel „TÖDLICHE DISTANZ“ im Mittelpunkt stehen.

Beate: Oder gibt es dann sogar ein neues Buch, welches dort erst vorgestellt wird?
Jochen: Vielleicht erzähle ich etwas über meine aktuellen Projekte – Überraschung 🙂

Beate: Kann man dich eventuell sogar bei einer Veranstaltung außerhalb der Messehallen treffen? Wenn ja, wann und wo?
Jochen: Nach dem Interview stehe ich für ca. eine Stunde, interessierten Besucherinnen und Besucher am dotbooks-Stand für Fragen zur Verfügung. Dort gibt es auch handsignierte Autogrammkarten, ebenfalls mit einer kleinen Überraschung 😉
Ich sag noch mals ganz lieben Dank an Jochen!!!

Von welcher weiteren Autorin, von welchem weiteren Autor möchtet ihr noch wissen ob und wann ihr sie in Frankfurt treffen könnt? Schreibt es mir einfach in den Kommentar, dann frag ich mal nach 🙂

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte übermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.