Statistik 2015

Eine Woche ist das neue Jahr schon alt und es ist mal wieder Zeit f├╝r die Jahresstatistik ­čśë .

2015 war ein spannendes Jahr mit vielen ganz wunderbaren B├╝chern. Meine pers├Ânlichen Highlights waren der Besuch der Loveletter Convention in Berlin und nat├╝rlich wieder die Frankfurter Buchmesse. Aber ich durfte auch bei zwei supertollen Wohnzimmerlesungen dabei sein. Ein weiteres Highlight war eine Einladung von Emma Wagner zu ihrer Lesung im Frankurter „├äppelwoi Express“. Au├čerdem habe ich wieder jede Menge liebe Buchmenschen getroffen und ganz viele neue liebenswerte Buchmenschen getroffen.

Danke daf├╝r! Da soll noch mal einer sagen: Lesen ist ein einsames Hobby. Definitiv nicht!

Gelesen habe ich tats├Ąchlich noch weniger als in den Jahren zuvor. Daf├╝r gab es mehrere Gr├╝nde privater und beruflicher Natur und ich wei├č jetzt schon, dass es in 2016 h├Âchstwahrscheinlich noch weniger werden wird. Aber trotzdem waren es von Januar bis Dezember 2015 immer noch 82 B├╝cher mit insgesamt 22.404 Seiten. Das sind zwar 21 B├╝cher und 7.607 Seiten weniger als im Vorjahr, aber immer noch ein Schnitt von 1,5 B├╝cher pro Woche ­čśë .

Die Zahl meiner Fans auf meiner Facebook-Seite hat ist zum Jahresende auf 698 auf „Liker“ angestiegen und vor ein paar Tagen waren es tats├Ąchlich 700. Dar├╝ber freue ich mich total.

Ich freue mich jetzt auf ein weiteres tolles Lese- und Blogjahr und hoffentlich ganz vielen pers├Ânlichen Begegnungen mit Euch!
Ein Highlight f├╝r 2016 wird garantiert mein dritter Besuch auf der LLC in Berlin. Das wei├č ich jetzt schon, weil ich dort nicht nur ganz viele liebenswerte AutorInnen und Leserratten treffen werden, sondern auch liebgewonnene Freunde und zwar ganz viele!

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte ├╝bermittelt.

2 Gedanken zu „Statistik 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.