FBM 2014: „Michelle Raven“


Michelle Raven



Liebe Michelle, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und meine Fragen beantwortet hast!

 

Beate: Wirst du im Oktober auf der Buchmesse in Frankfurt anzutreffen sein?
Michelle: Ja, ich werde wie jedes Jahr auch diesmal wieder auf der Buchmesse in Frankfurt anzutreffen sein. Das gehört für mich zu den Terminen, auf die ich mich jedes Jahr wieder freue.

Beate: Wann und wo kann man dich dort treffen? Vielleicht bei einer Lesung oder einer Signierstunde?
Michelle:
Ich werde am Samstag und Sonntag dort sein, den Samstag werde ich dazu nutzen, mir alles anzusehen und liebe Autorenkolleg/Innen und Verlagsmitarbeiter zu treffen (und vielleicht auch ein paar Leser, wenn sie mich in dem Gewusel finden) und am Sonntag wird es eine Lesung (11:15 – 11:45 Uhr Paschen Literatursalon) und eine Signierstunde (12:30 – 13:30 Uhr Lyx-Stand Halle 3.0 F136) geben. (Die Termine kurz vorher am besten noch mal überprüfen, falls sich etwas verschoben hat!)

Beate: Wenn ja, zu welchem Buch?
Michelle: Bei Lesung und Signierstunde wird es um ‚Ohne Gnade’ gehen, den ersten Band meiner neuen Crossroads-Reihe.
Zum Inhalt:
Ein Campingausflug im Olympic National Park wird für Warren Harper zum Horrortrip, als seine siebenjährige Tochter Emma nachts spurlos aus dem Zelt verschwindet. Der verzweifelte Vater wendet sich an die Polizei, doch die fahndet gerade nach zwei Mördern, die bei einem Gefangenentransport entkommen sind. In seiner Not bittet Warren die ortsansässige Hundeführerin Angel Burns um Hilfe. Auch wenn Angel spürt, dass Warren ihr Leben durcheinanderwirbeln wird, kann sie sich seiner verzweifelten Bitte nicht entziehen. Gemeinsam mit einem Suchhund brechen sie in die Wildnis auf, nicht ahnend, dass Emma sich längst in den Händen der Verbrecher befindet …

Beate: Oder gibt es dann sogar ein neues Buch, welches dort erst vorgestellt wird?
Michelle: ‚Ohne Gnade’ erscheint am 2. Oktober, von daher wird es auf der Buchmesse dann brandneu vorgestellt!

Beate: Kann man dich eventuell sogar bei einer Veranstaltung außerhalb der Messehallen treffen? Wenn ja, wann und wo?
Michelle: Nein, leider nicht.

Beate: Oder bist du selbst nur als Besucher auf der Messe unterwegs?
Michelle: Nicht nur, aber sicher auch. Ich finde es immer sehr spannend, mir die anderen Stände und Bücher anzuschauen.

Ich sag noch mals ganz lieben Dank an Michelle!!!

Von welcher weiteren Autorin, von welchem weiteren Autor möchtet ihr noch wissen ob und wann ihr sie in Frankfurt treffen könnt? Schreibt es mir einfach in den Kommentar, dann frag ich mal nach 🙂

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte übermittelt.

BMF 2013: „Michelle Raven“

Michelle Raven auf der Buchmesse in Frankfurt?

 

Michelle Raven
Copyright Autorenfoto: Michelle Raven

Liebe Michelle, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast und meine Fragen beantwortet hast!

 

 

Beate: Wirst du im Oktober auf der Buchmesse in Frankfurt anzutreffen sein?
Michelle:
Ja, die Frankfurter Buchmesse ist für mich jedes Jahr ein fester Termin, zu dem ich mindestens einen Tag, manchmal auch zwei Tage fahre. Ich finde es wichtig, dort die Verlagsmitarbeiter, Agentur, Autorenkollegen, aber auch Leser zu treffen. Außerdem – wo kann man besser ‚Bücherluft’ schnuppern?

Beate: Wann und wo kann man dich dort treffen? Vielleicht bei einer Lesung oder einer Signierstunde?
Michelle:
Dieses Jahr bin ich am Freitag, 11.10. und Samstag, 12.10. (bis etwa 15:30 Uhr) dort, am Samstag findet von 14 bis 15 Uhr eine Signierstunde am Lyx-Stand statt.

Beate: Wenn ja, zu welchem Buch?
Michelle: Das steht noch nicht fest, aber es kann natürlich auch jeder ein eigenes Buch mitbringen und signieren lassen.

Beate: Oder gibt es dann sogar ein neues Buch, welches dort erst vorgestellt wird?
Michelle:
Brandneu wird dort der letzte Band der Hunter-Serie ‚Späte Vergeltung’ vorgestellt, der erst in der Folgewoche erscheinen wird. Außerdem werden die ersten Exemplare der erotischen Anthologie ‚Verhängnisvolle Sehnsucht’ dort im Regal stehen, die erst im November erscheint. Es kann also ganz exklusiv schon mal vorab hineingelesen werden.

Beate: Kann man dich eventuell sogar bei einer Veranstaltung außerhalb der Messehallen treffen? Wenn ja, wann und wo?
Michelle: Nein, leider nicht

Beate: Oder bist du selbst nur als Besucher auf der Messe unterwegs?
Michelle: Ich versuche, mir auch die anderen Stände anzusehen, aber es gibt immer so viele neue Bücher, dass ich irgendwann aufgebe, weil mir der Kopf schwirrt.

Ich sag noch mals ganz lieben Dank an Michelle!!!

Von welcher weiteren Autorin, von welchem weiteren Autor möchtet ihr noch wissen ob und wann ihr sie in Frankfurt treffen könnt? Schreibt es mir einfach in den Kommentar, dann frag ich mal nach 🙂

Mit der Nutzung der "Teilen-Buttons" werden deine Daten automatisch an Dritte übermittelt.